September

EMO, Hannover

Weltleitmesse der Metallbearbeitung und internationaler Branchentreff
16. bis 21. September
www.emo-hannover.de

Ceramitec, München

Internationaler Treffpunkt für die Keramikbranche
19. und 20. September
www.ceramitec.com

Experience Additive Manufacturing, Augsburg

Internationaler Multi-Location-Event für Additive Fertigung
24. bis 26. September
www.experience-am.com

ILMAC, Basel

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie
24. bis 27. September
www.ilmac.ch

Oktober

MOTEK, Stuttgart

Internationale Fachmesse für Montage- und Handhabungstechnik
7. bis 10. Oktober
www.motek-messe.de

Bondexpo, Stuttgart

Fachmesse für industrielle Klebetechnologie
7. bis 10. Oktober
www.bondexpo-messe.de

MSV, Brünn

Internationale Maschinenbaumesse
7. bis 11. Oktober
www.bvv.cz/de/msv

DeburringEXPO, Karlsruhe

Fachmesse für Entgrattechnologie und Präzisionsoberflächen
8. bis 10. Oktober
www.deburring-expo.de

Grosse Schnitttiefen und eine hohe Oberflächenqualität zeichnen den Double Quattromill 14™ aus.

Leichtschneidend und hochproduktiv

Seco Tools AG
Hauptstrasse 104
CH-2560 Nidau

T +41 (0)32 332 78 78
www.secotools.com
info.ch@secotools.com

Der neue Double Quattromill 14™ von Seco Tools ist besonders leichtschneidend und produktiv.

Kosteneffizienz und Produktivität stehen beim neuen Double Quattromill™ 14 von Seco Tools im Vordergrund. Das Planfrässystem mit achtschneidigen Wendeplatten ermöglicht grosse Schnitttiefen und gewährleistet eine hohe Oberflächenqualität. Dank einer grossen Auswahl an Ge­o-metrien und Schneidstoffen kann eine Vielzahl von Werkstoffen mit dem neuen Double Quattromill bearbeitet werden.
Mit dem Double Quattromill 14TM kommt ein neuer Planfräser zum umfangreichen Portfolio von Seco Tools hinzu und ergänzt damit die Double Quattromill-Familie. Das Werkzeugsystem besteht aus achtschneidigen Wendeplatten und einem Werkzeugkörper aus korrosionsbeständigem Werkzeugstahl.
Dieser ist besonders langlebig und weist eine hohe Festigkeit auf. Für mehr Vielseitigkeit und Leistung ist der Fräser in Versionen mit 45 und 68° Einstellwinkel erhältlich. Bei allen Durchmessern bis DC = 315 mm ist eine interne Kühlschmierstoffzufuhr möglich.

Schnitttiefen bis 8 mm
Der Double Quattromill 14TM erreicht extreme Schnitttiefen von bis zu 8 mm in der 68°-Ausführung beziehungsweise 6 mm in der 45°-Ausführung und bietet sich so für eine Vielzahl von Bearbeitungen an. Eine Reduzierung der Zerspankraft wird durch ausgeprägte positive Helix- sowie Spanwinkel erreicht, wodurch das Maschinenpotenzial mit diesem Planfräser-System voll ausgeschöpft werden kann. Auch beim Schlichten kann das Werkzeug glänzen, denn für eine hohe Oberflächengüte sind alle Wendeplatten mit einer 1,5-mm-Planfase versehen.

In jedem Werkstoff zu Hause
Für den Double Quattromill 14TM stehen drei Geometrien sowie eine grosse Vielzahl von Schneidstoffen zur Auswahl. Damit eignet sich der neue Planfräser für die unterschiedlichsten Werkstoffe. Die Bearbeitung von Stahl, Guss, Rostfrei, Superlegierungen, Titan und sogar Aluminium ist für das Werkzeug ein Leichtes.

Optimierte Spanformung und Spanabfuhr
Eine optimierte Spanformung und Spanabfuhr sind für die Betriebssicherheit eines Werkzeugs von grosser Bedeutung. Mit dem neuen Spankammerdesign mit strukturierter Oberfläche gewährleistet der Fräser jederzeit eine optimale Spanabfuhr. Neben der strukturierten Spankammeroberfläche wurde eine patentierte Spanleitstufe für die Fräswendeplatten entwickelt. Dadurch ist das System besonders leichtschneidend und sorgt für ausgezeichnete Spanformung sowie Spanabfuhr und sichert somit ­einen optimalen Zerspanungsprozess.