Ausgabe 09 | 2023

Druckmittlersystem mit IO-Link und Schalterfunktion

WIKA Schweiz AG

Für Sterilprozesse in intelligenten Anlagensystemen hat WIKA ein neues Druckmittlersystem mit IO-Link entwickelt.

Typ DSSA11SA ist zudem mit Schalterfunktion und Vor-Ort-Statusanzeige lieferbar.
Das 3-A- und EHEDG-zugelassene Druckmittlersystem ist äusserst kompakt und passt daher in nahezu jede Einbauumgebung. Es wird über eine TriClamp®-Verbindung adaptiert. Sein Hygienic Design erfüllt die Anforderungen von CIP- und SIP-Prozessen.
Die IO-Link-Ausführung des DSSA11SA ermöglicht ausserdem eine Integration in digitalisierte Strukturen und eine Remote-Konfiguration des Geräts. Sie verfügt auch über eine Diagnosefunktion, die dem Anwender einen permanenten Überblick über den Gerätezustand gibt, was die Wartung erleichtert. Eine 360°-LED-Anzeige mit den Ampelfarben liefert darüber hinaus eine rasche Statusinformation vor Ort.
Das neue Messsystem lässt sich entweder zur kontinuierlichen Drucküberwachung oder als PNP/NPN-Schalter zur Prozesssteuerung heranziehen. Schaltpunkte können werkseitig oder an der Messstelle via IO-Link oder Teach-Funktion eingestellt werden.

INFOS | KONTAKT
WIKA Schweiz AG
Industriestrasse 11
CH-6285 Hitzkirch
T +41 (0)41 919 72 72
www.wika.ch
info@wika.ch

Februar

KPA, Ulm

Marktplatz für Design, Entwicklung, und Beschaffung von Kunststoffprodukten
28. und 29. Februar
www.kpa-messe.de

März

all about automation, Friedrichshafen

Fachmesse für Industrieautomation in der internationalen Bodenseeregion
5. und 6. März
www.allaboutautomation.de

LOPEC, München

Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik
5. bis 7. März
www.lopec.com

emv, Köln

Internationale Fachmesse mit Workshop für Elektromagnetische Verträglichkeit
12. bis 14. März
www.mesago.de

W3+ Fair, Wetzlar

Messe rund um die Technologien Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik
13. und 14. März
www.w3-messe.de