Ausgabe 09 | 2021

Konfektionierungszeit reduziert

igus® Schweiz GmbH

Profinet ist das weltweit am verbreitetsten industrielle Ethernet-Kommunikationssystem für die Industrie.

Denn dank der Profinet-Technologie lassen sich selbst grosse Datenmengen bei bis zu 100 Mbit/s auf Basis des Ethernetprotokolls übertragen. Eingesetzt werden die Profinet-Leitungen oft in Kombination mit einem RJ45 Stecker in der Werkzeugmaschine, der Verpackungstechnik oder auch im Bereich des Handlings. Während viele Maschinen- und Anlagenbetreiber bereits auf konfektionierte anschlussfertige readychain-Energiekettensysteme setzen, benötigen Anwender im Feld Leitungen von der Trommel, die sie selbst auf die Länge anpassen und konfektionieren. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn die Leitung durch eine Verschraubung in den Schaltschrank geführt werden muss. Hier passt nur sie selbst durch, jedoch nicht der Stecker.
Die Leitung, ein Stecker und ein Abisolierwerkzeug: das ist alles, was der Elektriker für die Konfektionierung braucht. Dazu hat igus den Innenmantel, den Schirm und den Aussenmantel so konstruiert, dass der Anwender nur einmal das Werkzeug einstellen muss, dann die Leitung absetzt, anschliessend den Stecker einlegt und zuklappt.

INFOS | KONTAKT
igus® Schweiz GmbH
Winkelstrasse 5
CH-4622 Egerkingen
T +41 (0)62 388 97 97
www.igus.ch
info@igus.ch

Termine

März

all about automation, Friedrichshafen

Fachmesse für Industrieautomation in der internationalen Bodenseeregion
8. und 9. März
www.automation-friedrichshafen.com

BLE.CH, Bern

Fachmesse für spanfreie Metall- und Stahlbearbeitung
8. bis 10. März
www.ble.ch

GrindTec, Augsburg

Internationale Fachmesse für Schleiftechnik
15. bis 18. März
www.grindtec.de

LOPEC, München

Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik
22. bis 25. März
www.lopec.com

Automatisierungstreff, Böblingen

IT & Automation
29. bis 31. März
www.automatisierungstreff.com