Kurz und knapp: Kupplung und Pumpenträger entfallen bei dem Pumpendirektanbau, was unter anderem den Vorteil einer kürzeren Einbaulänge und einer geringeren Aufstellfläche der Maschine mit sich bringt.

Ausgabe 01 | 2022

Deutliche Unterschiede beim Energieverbrauch

Baumüller Swiss AG

Neue Baugrösse komplettiert das Motorenportfolio für Servopumpen. Innenverzahnung an den Baureihen DS2 und DSD2 für wartungsarmen Pumpendirektanbau nun auch in Baugrösse 132 verfügbar.

Hoher Wirkungsgrad, bessere Prozessperformance und niedrige Wärmeentwicklung. Dies sind nur einige Vorteile einer Servopumpe. In zahlreichen Applikationen wie zum Beispiel bei Pressen und Spritzgiessmaschinen wird darum seit Jahren die Baumüller Servopumpen-Lösung eingesetzt. Mittlerweile gehört deren Einsatz, auch aufgrund der steigenden Energiekosten, bei Maschinenbauern zur Standardausrüstung. Endkunden betrachten immer häufiger die Gesamtbetriebskosten und sehen, dass sich der Anschaffungspreis für eine Servopumpe durch die deutliche Senkung des Energieverbrauchs sehr häufig schon innerhalb eines Jahres amortisiert.

Für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Energieeffizienz

Baumüller bietet seine Motoren für drei verschiedene Motor-Pumpen-Kombinationen an:

  • Standard Line: Anbau der der Pumpe an den Motor über Kupplung, Pumpenträger und Fussflansch
  • Advanced Line: Direkter Anbau der Pumpe an den Motor über eine Innenverzahnung in der Motorwelle mit fettgeschmierter Verzahnungspaarung
  • Performance Line: Direktanbau der Pumpe über die Innenverzahnung kombiniert mit einer Ölumlaufgeschmierten Verzahnungspaarung

Neue Baugrösse

Speziell für die Advanced Line und die Performance Line wurden nun die DS2- und die DSD2-Motoren auch in der Baugrösse 132 mit der Option der Innenverzahnung entwickelt, um einen Direktanbau an die jeweilige Pumpe zu realisieren. Kupplung und Pumpenträger wie bei klassischen Servopumpen-Versionen entfallen dadurch, was den Vorteil einer kürzeren Einbaulänge und demzufolge eine geringere Aufstellfläche der Maschine mit sich bringt. Der Direktanbau bedeutet zudem den Wegfall mechanischer Teile. Der Maschinenbauer profitiert dabei von niedrigeren Lager-haltungskosten sowie kürzerer Montagezeit.
Damit komplettiert Baumüller sein Motorenportfolio für Servopumpen und bietet dem Maschinenhersteller nun volle Flexibilität je nach Anwendungsfall.

INFOS | KONTAKT
Baumüller Swiss AG
Oberwiesenstrasse 75
CH-8500 Frauenfeld
T +41 (0)52 723 28 00
www.baumueller.ch
info@baumueller.ch

Termine

Juli

emv, Köln

Internationale Fachmesse und Kongresse für Elektromagnetische Verträglichkeit
12. bis 14. Juli
www.mesago.de

August

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
31. August und 1. September
www.aaa-zürich.ch

September

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
31. August und 1. September
www.aaa-zürich.ch

drinktec, München

Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie
12. bis 16. September
www.drinktec.com

AMB, Stuttgart

Internationale Messe für Metallbearbeitung
13. bis 17. September
www.messe-stuttgart.de/amb