Ausgabe 10 | 2022

Leistungsstarkes Bürstentgraten

René Gerber AG

Unsere Entgratmaschinen werden eingesetzt um flache Werkstücke mit Durchstellungen oder Taschen mit hoher Präzision zu Entgraten und definiert in einem engen Toleranzfeld zu verrunden.

Besonders bei doppelseitig geschliffenen Präzisionsteilen aus unterschiedlichen Metallen besticht die Klasse der BS Bürstentgratmaschinen durch einfaches Handling bei hoher Prozesssicherheit in Bezug auf Entgratung, Verrundung und Oberflächengüte.
Absolute Gratfreiheit und unbeschädigte Oberflächen sind heute oftmals Voraussetzung für eine Vielzahl von Komponenten die bei Herstellern von Stanz- und Feinschneidteilen, sowie Dreh-, Fräs- und Getriebeteilen gefertigt wurden.
Die Planetenbürstköpfe der BS Maschinen verfügen über drei grosse Tellerbürsten, mit Ø 260 mm und einem Flugkreis von 570 mm bei der BS Power und Ø 150 mm mit einem Flugkreis von 320 mm bei der BS Eco. Dadurch sind beide Maschinen universell einsetzbar. Sie können nicht nur sehr feine Werkstücke mit einer Dicke ab zirka 0,1 mm bearbeiten. Auch Teile bis 60 mm Dicke wie zum Beispiel Rotoren oder Planetenräder werden prozesssicher entgratet und verrundet.
Die Leistungsstärke der BS Power ermöglicht es starke Grate – verursacht durch Stanzen, Lasern, Fräsen oder Drehen – prozesssicher zu entfernen. Sie verfügt über ein bis zwei Planetenbürstköpfe und kann Werkstücke bis zu Ø 400 mm einseitig prozesssicher und gleichmässig entgraten und polieren. Die optionale Wendestation ermöglicht die beidseitige Bearbeitung von Werkstücken bis Ø 180 mm. Sie eignet sich insbesondere für Präzisionsteile wie Ventilplatten, Pumpenteile, Rotoren, Wendeplatten, sowie Stanz- und Feinschneidteilen. Starke Grate oder kleinste Konturen – mit der BS Power kein Problem.
Ihre kleine und kompakte Schwester – die BS ECO – empfehlen wir als Bürstentgratsystem für die wirtschaftliche einseitige Bearbeitung von Präzisionsteilen. Sie bietet für jede Aufgabe ob Entgraten, Verrunden oder auch Polieren die werkstückspezifische Option.
Beide BS Maschinentypen sind modular gebaut und können deshalb kundenspezifisch zusammengestellt werden. Je nach Bedarf gibt es diverse Lösungen für die Spül- und Abblasvorrichtung, 2-Planeten-Kopf- Anlage, Bürstenmessung und Bürstenverschleisskompensation.
Die René Gerber AG gehört heute zu den führenden Anbietern von Entgratungs-, Kantenverrundungs- und Poliermaschinen für Werkstücke aus verschiedensten Materialien wie Aluminium, Stahl, Keramik und Hartmetall.
Mit Servicestützpunkten und Vertretungen in 18 Ländern suchen wir die Nähe unserer Kunden um gezielt auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können.
Wir beraten Sie gerne – mit Schweizer Präzision im Entgraten, Verrunden und Polieren!

INFOS | KONTAKT
René Gerber AG
Werkstrasse 35
CH-3250 Lyss
T +41 (0)32 387 88 00
www.gerber-maschinen.ch
info@gerber-maschinen.ch

Februar

LOPEC, München

Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik
28. Februar bis 2. März
www.lopec.com

März

LOPEC, München

Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik
28. Februar bis 2. März
www.lopec.com

all about automation, Friedrichshafen

Fachmesse für Industrieautomation in der internationalen Bodenseeregion
7. und 8. März
www.automation-friedrichshafen.com

GrindTec, Leipzig

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen
7. bis 10. März
www.grindtec-leipzig.de

intec, Leipzig

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
7. bis 10. März
www.messe-intec.de