Ausgabe 03 | 2023

Hochgenau und sehr kompakt

Digana AG

Der Inkrementalgeber RI58-H von Hengstler mit durchgehender Hohlwelle und Synchroflansch-Befestigung ist leicht zu montieren, benötigt wenig Bauraum und erreicht dank der integrierten Wellenkupplung eine hohe Genauigkeit.

Mit seiner Synchroflansch-Befestigung und dem innenliegendem Kupplungselement lässt sich der universelle Inkremental-Hohlwellengeber RI58-H von Hengstler flexibel und besonders robust auch für raue Anwendungen sicher montieren. Der Encoder eignet sich aufgrund seiner hohen Schockfestigkeit zum Beispiel für den Einsatz in Werkzeugmaschinen, CNC-Achsen und Textilmaschinen [100 g = 1000 m/s2 (6 ms)]. Das Risiko von Montagefehlern wird deutlich reduziert. Um die bei Hohlwellengebern üblichen Konzentrizitäts-Toleranzen so weit wie möglich zu eliminieren, verwendet Hengstler beim RI58-H eine integrierte doppelkardanische Wellenkupplung mit zentrisch montierter Sternscheibe.
Der Inkrementalgeber RI58-H ist auf Wellen mit Ø von bis zu 12 mm einsetzbar und bietet eine Strichzahl von 1 bis 5000. Die einzelnen Komponenten des Encoders sind lasergeschweisst und somit besonders langlebig.

INFOS | KONTAKT
Digana AG
Rotackerstrasse 21
CH-8304 Wallisellen
T +41 (0)44 830 08 93
www.digana.ch
info@digana.ch

www.hengstler.de

Juni

MedtecLIVE with T4M, Stuttgart

Die zentrale Fachmesse für Medizintechnik in Europa
18. bis 20. Juni
www.medteclive.com

Stanztec, Pforzheim

Fachmesse für Stanztechnik
25. bis 27. Juni
www.stanztec-messe.de

all about automation, Straubing

Fachmesse für Industrieautomation
26. und 27. Juni
www.allaboutautomation.de

August

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
28. und 29. August
www.aaa-zürich.ch

maintenance, Zürich

Leitmesse für industrielle Instandhaltung
28. und 29. August
www.maintenance-schweiz.ch