Ausgabe 04 | 2023

2-Wege-Servocartridges für höchste Volumenströme

Moog GmbH

Die neuen Servocartridges der Baureihe X700 von Moog dienen als robuste Drosselventile in elektrohydraulischen Volumenstromregelsystemen, vor allem dort, wo ­dynamisches Ansprechverhalten und hohe Volumenströme gefordert sind.

Zu den ­typischen Anwendungen gehören neben Druckguss, Blechumformung und Pressen viele weitere Maschinentypen der Schwerindustrie.
Die Servocartridges der Baureihe X700 bieten dem Anwender zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Drosselventilen. Dazu gehören ein Volumenstrom-optimiertes Design mit einer deutlichen Steigerung des Volumenstroms im Vergleich zu alternativen Produkten und eine robuste Konstruktion, die einen maximalen Betriebsdruck der Hauptstufe von 420 bar (6000 psi) ermöglicht. Für maximale Flexibilität können Kunden zwischen drei Schnittstellenoptionen wählen – einer analogen oder einer Feldbusschnittstelle – oder beidem, kombiniert im selben Ventil, um für die Anforderungen des Internets der Dinge (IoT) ge­rüstet zu sein.
Drei Nenngrössen nach ISO 7368 sind verfügbar: NG32 (X702), NG40 (X703) und NG50 (X704). Alle Ventile sind mit integrierter Elektronik und Lageregelung für den Ventilkegel der Hauptstufe ausgestattet.
«Der deutlich gesteigerte Volumenstrom unserer neuen Produktfamilie ermöglicht es den Kunden, die Ventilgrösse zu reduzieren und damit Kosten und Platz zu sparen, was zu einer wirtschaftlicheren Maschinenkonstruktion führt», sagt Entwicklungsteamleiter Jörg Wagner. «Kombiniert mit der höheren Dynamik eines kleineren Ventils, ermöglicht dies auch eine ­höhere Maschinenleistung.»
Für die Vorsteuerstufe wird ein direktgesteuertes Moog D636 Servoventil verwendet, das dank seiner minimalen internen Leckage eine überlegene Dynamik und hohe Energieeffizienz bietet. Aufgrund des innovativen Designs der Hauptstufe ist eine Buchsenausrichtung im Steuerblock nicht erforderlich, was eine flexible Gestaltung des Steuerblocks erlaubt. Für Anwendungen mit besonderen Sicherheitsanforderungen sind Fail-Safe-Optionen verfügbar, die eine definierte, sichere Position der Hauptstufe gewährleisten, um unkontrollierte Maschinenbewegungen zu vermeiden.

INFOS | KONTAKT
Moog GmbH
Hanns-Klemm-Strasse 28
D-71034 Böblingen
T +49 (0)7031 622-0
www.moog.de
info.germany@moog.com

Juni

MedtecLIVE with T4M, Stuttgart

Die zentrale Fachmesse für Medizintechnik in Europa
18. bis 20. Juni
www.medteclive.com

Stanztec, Pforzheim

Fachmesse für Stanztechnik
25. bis 27. Juni
www.stanztec-messe.de

all about automation, Straubing

Fachmesse für Industrieautomation
26. und 27. Juni
www.allaboutautomation.de

August

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
28. und 29. August
www.aaa-zürich.ch

maintenance, Zürich

Leitmesse für industrielle Instandhaltung
28. und 29. August
www.maintenance-schweiz.ch