3M Scotch-Weld Konstruktionsklebstoff für Nylon DP8910NS gewährleistet dauerhaft zuverlässige Verbindungen mit Nylon (Polyamid) ohne Oberflächenvorbereitung.

Ausgabe 09 | 2023

Mehr Leistung und Sicherheit, weniger Geruch, auch für Nylon

3M (Schweiz) GmbH

Mit den neuen 3M Scotch-Weld Acrylat Konstruktionsklebstoffen der Serien 8600, 8700 und 8900 komplettiert 3M die neue Generation der Acrylat Konstruktionsklebstoffe. Sie zeichnen sich durch höhere Leistung und Dehnbarkeit, weniger Geruch sowie durch ihre unkomplizierte Anwendung auch auf Nylon (Polyamid) aus. Zudem verbessert die Einstufung als «nicht entflammbar» die Sicherheit am Arbeitsplatz.

Die neue Generation der 3M Scotch-Weld Acrylat Konstruktionsklebstoffe wurde speziell entwickelt, um Industrie und Handwerk mehr Designfreiheit und höhere Produktivität zu ermöglichen. Schon lange kommen Acrylat-Klebstoffe in vielfältigen Branchen zum Einsatz, wenn feste, haltbare Verbindungen mit glatten, unsichtbarer Fügenähten für eine anspruchsvolle Ästhetik gesucht sind. Die neuen 3M Produkte sind automatisierungsfähig und bieten Anwendern weitere entscheidende Vorteile.

8600NS: hohe Flexibilität bei starker Festigkeit
Der neue 3M Scotch-Weld Flexibler Acrylat-Klebstoff Serie 8600NS kombiniert die typische Festigkeit und kurze Aushärtungszeit eines Acrylat-Klebstoffes mit der besonderen Flexibilität einer Dichtmasse. So ist er in der Lage, auch dünne, flache Oberflächen mit begrenzter Flächenverformung zu kleben. Fügenähte bleiben dabei nahezu unsichtbar. Der neue Klebstoff eignet sich für vielfältige industrielle Anwendungen: Er verbindet zum Beispiel Metallplatten mit Kunststoffrahmen und dichtet Kühlplatten für e-Batterien sowie Scharnierdichtungen aus Metall.

8700NS: geruchsarm, hochfest und unkompliziert
Den neuen 3M Scotch-Weld geruchsarmer Acrylat-Klebstoff Serie 8700NS zeichnet seine verbesserte geruchsarme Formulierung aus. Er erreicht hochfeste Verbindungen und hält diese auch bei kalten Temperaturen. Er ist ein idealer Ersatz für mechanische Fügemethoden. Auf einer Vielzahl von Oberflächen baut er dauerhaft zuverlässige Verbindungen auf – auch auf Kunststoffen, Aluminium, Edelstahl und reaktiven Metallen. In zahlreichen Anwendungen hat er sich bereits bewährt: zum Beispiel bei der Verbindung von Metallen und Kohlefaser, in Kühlgeräten, beim Aufbringen von Halterungen auf Sägemaschinen sowie beim Kleben von Druckluftpatronenfiltern.

DP8910NS: für Nylon
Der neue 3M Scotch-Weld Konstruktionsklebstoff für Nylon DP8910NS gewährleistet dauerhaft zuverlässige Verbindungen mit Nylon (Polyamid) ohne vorhergehende Oberflächenvorbereitung durch Plasmabehandlung oder Beflammen. So kann in der Produktion zur Senkung von Kosten und Zeit beitragen. Da er Nylon (Polyamid) auch im Mix mit anderen Materialien wie zum Beispiel Aluminium oder Edelstahl ohne Probleme fügen kann und zudem auch in Umgebungen mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit einsetzbar ist, bietet er Konstrukteuren vielseitige Möglichkeiten. Weitere Infos unter www.3M.com/ch/kleben.

INFOS | KONTAKT
3M (Schweiz) GmbH
Eggstrasse 91
CH-8803 Rüschlikon
T +41 (0)44 724 90 90
www.3M.com/ch

Februar

KPA, Ulm

Marktplatz für Design, Entwicklung, und Beschaffung von Kunststoffprodukten
28. und 29. Februar
www.kpa-messe.de

März

all about automation, Friedrichshafen

Fachmesse für Industrieautomation in der internationalen Bodenseeregion
5. und 6. März
www.allaboutautomation.de

LOPEC, München

Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik
5. bis 7. März
www.lopec.com

emv, Köln

Internationale Fachmesse mit Workshop für Elektromagnetische Verträglichkeit
12. bis 14. März
www.mesago.de

W3+ Fair, Wetzlar

Messe rund um die Technologien Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik
13. und 14. März
www.w3-messe.de