Mehr Effizienz dank digitaler Assistenzsysteme im Maschinenbau.

Ausgabe 09 | 2023

Mehr Effizienz im Maschinenbau

UNITED GRINDING Group

Im privaten Umfeld sind digitale Assistenz- und Kommunikationssysteme nicht mehr wegzudenken. Im beruflichen Umfeld, auch ausserhalb von Büroarbeitsplätzen, erobern sich helfende Systeme zunehmend den gleichen Stellenwert. Die UNITED GRINDING Group bietet als Werkzeugmaschinenhersteller digitale Produkte, die ihrer Kundschaft nicht nur die Arbeit erleichtern, sondern auch Zeit und Geld sparen.

Was erleichtert die Arbeit an Maschinen in einem Industriebetrieb? «Dass ich schnell und unkompliziert Hilfe bekomme, wenn die Maschine stillsteht», könnte die Antwort von einer Maschinenbedienerin lauten. «Dass ich alle anstehenden Wartungsarbeiten im Überblick habe und so keine wichtigen Termine mehr verpasse», könnte ein Instandhalter sagen. «Dass ich auch von unterwegs sehen kann, ob alle Maschinen in meiner Produktion laufen», könnte die Antwort eines Produktionsleiters lauten.
Verschiedene Anwendergruppen haben unterschiedliche Ansprüche an eine moderne Produktion. Die UNITED GRINDING Group bietet, als einer der weltweit führenden Werkzeugmaschinenhersteller, digitale Assistenzsysteme an, die den unterschiedlichen Nutzergruppen die Arbeit erleichtern.

Remote Service
Unkomplizierte und schnelle Hilfe, zum Beispiel im Fall eines Maschinenstillstands, bietet der Remote Service. Mit dem Auslösen eines Service Requests kann von der Kundschaft schnelle und unkomplizierte Hilfe mittels «Knopfdruck» angefordert werden. Dieser Service Request kann über ein Smartphone und der entsprechenden Digital Solutions App oder dem Customer Cockpit vom Kunden abgesetzt werden. Bei einer Maschine, die mit der modernen C.O.R.E.-Technologie ausgestattet ist, ist dies jetzt sogar direkt an der Maschine möglich. Ausserdem kann über die integrierte Kamera im C.O.R.E.-Panel eine Videokonferenz durchgeführt werden. Dies steigert den Nutzen der Service-Unterstützung nochmals deutlich. Über die Whiteboard-Funktion lassen sich zudem Zeichnungen, Hinweise auf Fotos oder Dokumente einfach teilen. Hilfestellung kann durch das Customer Care Team auf diese Weise zeit- und kostensparend aus der Ferne geleistet werden.

Service Monitor
Der Service Monitor entlastet Verantwortliche in der Instandhaltung, in dem er, basierend auf den aktuellen Maschinenbetriebsstunden, alle wichtigen Wartungsaufgaben übersichtlich anzeigt. Über das Service Cockpit können Wartungsfälligkeiten sogar von mehreren angeschlossenen Maschinen zentral verwaltet, überwacht und dokumentiert werden. Dabei werden nur notwendige Wartungsarbeiten angezeigt. Unnötige Arbeiten werden auf diese Weise vermieden. Notwendige Arbeiten, die den reibungslosen Betrieb einer Maschine sicherstellen, werden hingegen nicht vergessen. Und dank dieser optimalen Wartung und Pflege wird die Verfügbarkeit und Lebensdauer der Maschine erhöht, was sich wiederum positiv auf die Produktivität auswirkt.

Production Monitor
Die Produktionsleistung des Maschinenparks haben Produktionsverantwortliche mithilfe des Production Monitor jederzeit im Blick. In Echtzeit werden Produktionskennzahlen, wie Laufzeiten und Nebenzeiten, Stückzahlen oder Störungszeiten, dargestellt. Die neuste Version unterstützt zudem den weltweiten Kommunikationsstandard umati UA4MT (Universal Maschine Technology Interface for Machine Tools). So können nicht nur Maschinen der UNITED GRINDING Group, sondern auch Fremdmaschinen standardisiert in den Production Monitor eingebunden werden – dank der Digital Solution App bequem von überall und zu jeder Zeit. Dieser Überblick ermöglicht es, Optimierungspotenziale in der Produktion und im Betrieb der Maschinen aufzudecken.

Wachsende Bedeutung der Digitalisierung
Auf der Messe MECSPE 2023 in Bologna wurden dem interessierten Fachpublikum die UNITED GRINDING Digital Solutions™ Produkte vorgestellt. Mit der Corona-Pandemie hat die Bedeutung von digitalen Assistenzsystemen insgesamt merklich zugenommen. Remote-Lösungen waren zu Lockdown-Zeiten die einzige Möglichkeit, mit der Kundschaft in Kontakt zu bleiben und Hilfestellung zu leisten. So gab es bei UNITED GRINDING während dieser Zeit weltweit über 2500 Remote-Einsätze. Der Trend hin zu flexiblen Arbeitsmodellen und dem Arbeiten von zuhause oder unterwegs, hat die Nachfrage nach App-basierten Lösungen ausserdem vorangetrieben. Digitale Assistenzsysteme sind somit aus dem Produktionsalltag schon jetzt nicht mehr wegzudenken und die Nachfrage wird weiter steigen. Die UNITED GRINDING Group erweitert daher laufend die Funktionalitäten ihrer bestehenden Produkte und baut das Angebot an digitalen Lösungen stetig aus. Mehr Infos unter www.grinding.ch/de/digitalisierung/ oder mittels untenstehendem QR-Code.

INFOS | KONTAKT
UNITED GRINDING Group
Wankdorfallee 5
CH-3014 Bern
T +41 (0)31 356 01 11
www.grinding.ch
info@grinding.ch

Juni

MedtecLIVE with T4M, Stuttgart

Die zentrale Fachmesse für Medizintechnik in Europa
18. bis 20. Juni
www.medteclive.com

Stanztec, Pforzheim

Fachmesse für Stanztechnik
25. bis 27. Juni
www.stanztec-messe.de

all about automation, Straubing

Fachmesse für Industrieautomation
26. und 27. Juni
www.allaboutautomation.de

August

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
28. und 29. August
www.aaa-zürich.ch

maintenance, Zürich

Leitmesse für industrielle Instandhaltung
28. und 29. August
www.maintenance-schweiz.ch