Ausgabe 09 | 2023

Differenzdruckmessgerät

ATEQ Gesellschaft für Messtechnik mbH

ATEQ ist seit mehr als 47 Jahren der führende Spezialist für Dichtheitsprüfungen, Durchflussmessungen, Batterieprüfungen und RDK/TPMS.

Mittlerweile sind über 275’000 Messgeräte bei mehr als 5000 Kunden weltweit erfolgreich im Einsatz.
Innovative Dichtheitsprüfungstechnologie garantiert schnellste und hochpräzise Messungen im laufenden Produktions-prozess und sorgt für maximale Qualität, Sicherheit und Kundenzufriedenheit am laufenden Band. Anwendungsbranchen sind unter anderem Automobilindustrie, Haushaltsgeräte, Medizin, Luftfahrt, Rüstung, Fluid- und Elektrokomponenten, Lebensmittel- und Kosmetikverpackungen.
Hauptmerkmale des F620 verschiedene Messmethoden (Druck/Vakuum) wie zum Beispiel«Verschlossener Prüfling» (für sehr kleine unzugängliche Prüflings-Volumen geeignet), «Druckabfall- und -anstiegsmessungen» nach der Differenzdruckmessmethode. Die Messgeräte bieten Anbindungsmöglichkeiten an alle gängigen Bussysteme.
Neben den klassischen Automotive-Anwendungen gibt es folgende weitere Einsatzmöglichkeiten: Blutbeutel, Dialysezubehör, diverse Verschlusssysteme, Infusionszubehör, Insulinpumpen, Spritzen, Flaschenverschlüsse, Aerosoldosen (und Ventile), Trigger Pumpen, Tintenpatronen, Kosmetikflaschen, Lebensmittelverpackungen und andere Arten von Verpackungen, Armaturen Elektronikbauteile, Kameras, Relais, Schalter, Uhren, usw.

INFOS | KONTAKT
ATEQ Gesellschaft für Messtechnik mbH
Ringstrasse 16
D-89192 Rammingen
T +49 (0)7345 9631-0
www.ateq.de
info@ateq.de

Mai

sps, Parma

Internationale Fachmesse der industriellen Automation
28. bis 30. Mai
www.spsitalia.it

Drupa, Düsseldorf

No. 1 for printing technologies
28. Mai bis 7. Juni
www.drupa.de

Juni

Drupa, Düsseldorf

No. 1 for printing technologies
28. Mai bis 7. Juni
www.drupa.de

CastForge, Stuttgart

Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile sowie Bearbeitung
4. bis 6. Juni
www.castforge.de

SurfaceTechnology Germany, Stuttgart

Internationale Fachmesse für Oberflächentechnik
4. bis 6. Juni
www.surface-technology-germany.de