Ausgabe 11 | 2023

Präzise positionieren bei kompakten Abmessungen

FAULHABER MINIMOTOR SA

Ohne Robotik sind heute Produktion und Logistik nicht mehr denkbar. Die Aufgaben der Roboter reichen vom Greifen und Halten über Manipulationen wie Klemmen oder Schrauben bis hin zum Ausschäumen, Kleben und Schweissen.

Hier sind leistungsfähige Kleinstantriebe gefragt, die oft unter sehr beengten Verhältnissen beträchtliche Kräfte freisetzen, auch im Dauer- oder Stop-and-go-Betrieb zuverlässig arbeiten und häufig auch noch hochpräzise positionieren müssen.

Elektroantrieb für flexible Greifkraft
Bis heute werden in der Industrie die meisten Greifer pneumatisch betrieben. Diese Technik ist allerdings für hygienische Umgebungen nicht geeignet. Deswegen werden dort Greifer mit Elektroantrieb verwendet, was gleichzeitig den Vorteil bietet, dass sich die Greifkraft über eine entsprechende Ansteuerung an unterschiedliche Objekte anpassen lässt. Je nach Ausführung können solche Greifer dann nicht nur bis zu fünf Kilogramm schwere Komponenten aufnehmen, sondern mit dem hochdynamischen bürstenlosen Motor BX4 auch sehr feinfühlig filigrane Teile wie zerbrechliche Reagenz- und Proberöhrchen umsetzen. Durch den praktisch verschleissfreien Antrieb arbeiten die Greifer viele Millionen Zyklen wartungsfrei. Ein selbsthemmendes Schneckengetriebe sorgt auch bei einem Stromausfall für Sicherheit. Bremsen sind nicht notwendig. Typische Anwendungen für die flexiblen Greifer finden sich in der Laborautomation ebenso wie bei der Produktion von Autoschlüsseln.

Roboter werden zum Multitalent
Meist verrichten Roboter immer die gleichen Arbeiten. Ausgestattet mit innovativen Werkzeugwechslern, werden sie jetzt zu flexiblen Multitalenten. Ein Adapter am Ende des Roboterarms kann dann verschiedene Werkzeuge aus einem Magazin aufnehmen. Solche elektrischen Werkzeugwechsler wird es in unterschiedlichen Baugrössen für die Handhabung von Werkstücken von 3 bis 300 kg. geben. Die Antriebskraft für das Öffnen, Schliessen und Halten des Werkzeugs kommt von bürstenlosen Motoren der BTX-Familie. Sie liefern Drehmomente bis zu 134 mNm und eine Dauerleistung bis 100 W bei Ø 22, 32 be-ziehungsweise 42 mm. Für die optimale Untersetzung gibt es passende Getriebe und der integrierte Speed Controller sorgt dafür, dass die Antriebe einfach zu regeln sind und ohne zusätzliche Steuerung auskommen.

INFOS | KONTAKT
FAULHABER MINIMOTOR SA
Zona Artigianale 8
CH-6980 Croglio
T +41 (0)91 611 31 00
www.faulhaber.com

Juni

MedtecLIVE with T4M, Stuttgart

Die zentrale Fachmesse für Medizintechnik in Europa
18. bis 20. Juni
www.medteclive.com

Stanztec, Pforzheim

Fachmesse für Stanztechnik
25. bis 27. Juni
www.stanztec-messe.de

all about automation, Straubing

Fachmesse für Industrieautomation
26. und 27. Juni
www.allaboutautomation.de

August

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
28. und 29. August
www.aaa-zürich.ch

maintenance, Zürich

Leitmesse für industrielle Instandhaltung
28. und 29. August
www.maintenance-schweiz.ch