Ausgabe 05 | 2024

Kompakte Automatisierungslösung

Fastems Systems GmbH

Für eine unbemannte Fertigung mit hoher Spindelauslastung in einer von einem hohen Teilemix geprägten Produktion stellt Fastems mit dem Flexible Pallet System (FPS) eine platzsparende modulare Automatisierungslösung für 4- und 5-achsige Fräs- und Fräs-/Drehzentren vor.

Das FPS kann Maschinenpaletten und Nullpunkt-Spannsysteme in den Dimensionen 300x300 bis 630x630 mm handhaben und ist mit über 90 Werkzeugmaschinenmarken kompatibel. Die Neuheit unterscheidet sich von den bislang typischen linearen Fertigungssystemen durch ihr einzigartiges 360°-Design in Kombination mit zahlreichen Funktionen für eine effiziente Ausnutzung der vorhandenen Fertigungsfläche gemäss individueller Kundenanforderungen.
Durch das modulare Design des FPS können Maschinen, Palettenspeicher und Beladestationen flexibel an allen vier Seiten des Systems platziert werden, wodurch sich selbst bei äusserst beengten Platzverhältnissen die Produktionsfläche optimal ausnutzen lässt. Mit einer Höhe von lediglich 3,1 bis 4,1 m ist das FPS überdies perfekt für Fertigungshallen mit niedrigen Decken geeignet.
Um die spezifischen Anforderungen von Betrieben mit einem hohen Teilemix bei gleichzeitig geringen Stückzahlen pro Auftrag zu erfüllen, sind die Paletten-Speicherplätze konfigurierbar, wobei auch der vertikale Raum effizient ausgenutzt wird. Je nach Vorrichtungshöhe finden in jedem Speichermodul vier bis zwölf bis zwölf Paletten Platz. Bei Bedarf kann das oberste Regal zudem Paletten mit höheren Lasten aufnehmen. Darüber hinaus lassen sich auch die Stirnseiten des Systems für die Lagerung von Paletten nutzen. Alle Regaleinheiten verfügen über ein integriertes System, um verschleppten Kühlschmierstoff sicher aufzufangen.
Gesteuert wird das FPS von der Manufacturing Management Software (MMS) von Fastems, die speziell auf die Anforderungen einer High-Mix-Fertigung ausgelegt ist und einen Echtzeit-Überblick über die aktuellen Produktionsaktivitäten bietet. Herausragend sind vor diesem Hintergrund die leistungsstarken Planungsfunktionen der MMS, um Aufträge bei gleichzeitig hoher Spindelauslastung stets pünktlich zu erledigen. Die MMS berücksichtigt hierbei nicht nur die Palettenreihenfolge gemäss Auftragspriorisierung, sondern stellt zudem sicher, dass alle Fertigungsressourcen wie beispielsweise NC-Programme, Werkzeuge und Rohmaterialien rechtzeitig bereitstehen. Und sollte ein Eilauftag anstehen oder etwas anderes Unvorhergesehenes geschehen, plant die MMS die Produktion automatisch um. Weitere Infos unter www.fastems.de/product/fps oder mittels untenstehendem QR-Code.

INFOS | KONTAKT
Fastems Systems GmbH
Gewerbering 5
D-47661 Issum
T +49 (0)2835 9244 0
www.fastems.com
info.fastems@fastems.com

Juni

MedtecLIVE with T4M, Stuttgart

Die zentrale Fachmesse für Medizintechnik in Europa
18. bis 20. Juni
www.medteclive.com

Stanztec, Pforzheim

Fachmesse für Stanztechnik
25. bis 27. Juni
www.stanztec-messe.de

all about automation, Straubing

Fachmesse für Industrieautomation
26. und 27. Juni
www.allaboutautomation.de

August

all about automation, Zürich

Fachmesse für Industrieautomation
28. und 29. August
www.aaa-zürich.ch

maintenance, Zürich

Leitmesse für industrielle Instandhaltung
28. und 29. August
www.maintenance-schweiz.ch