Kugelgewindetriebe mit hohen Tragzahlen

Rodriguez GmbH

Kugelgewindetriebe der Baureihe HLB mit besonders hoher axialer Tragfähigkeit runden das Lieferprogramm von Rodriguez ab.

Die Komponenten sind speziell für den Einsatz in anspruchsvollen Einsatzgebieten konzipiert – zum Beispiel in Kunststoffspritz- und Stanzmaschinen, elektromechanischen Pressen oder Elektrohubzylindern.
«Die HLB-Kugelgewindetriebe sind aufgebaut wie herkömmliche Kugelgewindetriebe», erläutert Jörg Schulden, Produktmanager Lineartechnik bei Rodriguez. «Sie unterscheiden sich jedoch durch ihre weiterentwickelte Mutterntechnologie, die eine hohe Tragfähigkeit von bis zu 4800 kN statisch gewährleistet.» HLB-Kugelgewinde­triebe zeichnen sich darüber hinaus durch einen kompakten Aufbau der Kugelgewindemutter, eine geringe Geräuschentwicklung und einen hohen Wirkungsgrad aus.
Rodriguez liefert Kugelgewindetriebe in metrischen und zölligen Abmessungen der gängigen Industrienormen für die unterschiedlichsten Industriebereiche. Kugelgewindemuttern stehen in verschiedenen Bauformen zur Verfügung. In der eigenen Produktion, die mit diversen hochmodernen Fräs- und Drehmaschinen sowie leistungsstarken Bearbeitungszentren ausgestattet ist, fertigt Rodriguez zudem applikationsspezifische Ausführungen nach Mass.
Selbst nach Zeichnung angefertigte Kugelgewindetriebe sind dabei zu wirtschaftlichen Konditionen und mit kurzen Lieferzeiten erhältlich.

INFOS | KONTAKT
Rodriguez GmbH
Ernst-Abbe-Strasse 20
D-52249 Eschweiler

T +49 (0)2403 780-0
www.rodriguez.de
info@rodriguez.de

Termine

März

Embedded World digital, Nürnberg

Internationale Weltleitmesse für Embedded-Systeme
1. bis 5. März
www.embedded-world.de

intec digital, Leipzig

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
2. bis 5. März
www.messe-intec.de

Z digital, Leipzig

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien
2. bis 5. März
www.zuliefermesse.de

LOPEC online, München

Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik
23. bis 25. März
www.lopec.com